• Digitales smartes Arbeitsblatt & Teacher-Dashboard 
  • Persönlich abgestimmte Aufgaben, Medien,
    Informationen, Meilensteine & Materialien 
  • Didaktisches Lernmanagement-System
    für komplexe projektbezogene Lernsituationen 
  • Adaptive individualisierte Lernprozesse,
    Teamteaching, Kollegiale Hospitation & Lernortkooperationen 
  • Learning-Analytics in Echtzeit 

Kostenlos und ohne Anmeldung für jede Person und Institution nutzbar! Die Daten bleiben bei den Lernenden.

Dropzone
Vorhandenen Speicherstand hier ablegen und angefangene Lernsituation fortführen.

Anpassung der Ausbildungsordnung
Mediengestalter:innen Digital und Print

Die Reform der Rahmenlehrpläne für die Mediengestalter:innen wird im Sommer 2023 vermutlich zum 25. jährigen Jubiläum des Ausbildungsberufes in Kraft treten. Es zeichnet sich im neuen Konzept ein hoher Anteil an projektorientierten Lernsituationen die eine lernfeldübergreifende Konzeption haben.

Die Arnold-Bode-Schule hat z. B. im Schnitt 22-34 Azubis im Bereich Mediengestalter:innen und der große Anteil ist im Schwerpunkt Print. Insofern gibt es bei uns immer ein bis zwei heterogene Klassen. In diesen Klassen werden im großen Anteil der Stundenpläne alle Fachrichtungen gleichzeitig unterrichtet. Besonders die zu erwartende parallele Umsetzung der alten und neuen Pläne 2023-2025 wird unseren Stundenplan und die Fachgruppe vor Herausforderungen stellen, glücklicherweise haben wir für die nächsten Jahre mit smartPAPER ein ideales Tool an der Arnold-Bode-Schule.

Unsere Ziele in diesem Zusammenhang für 2022/23:

  • Bundesweit diskutierte und entwickelte, Lernsituationen von Lehrkräften für Lehrkräfte. (LAG-Medien)
  • Empirie und wissenschaftliche Studien zur Wirksamkeit
  • Verbesserte User-Experience für Lernende und Lehrkräfte
  • Publikation zu praxisbezogenen Learning Analytics und Optimierung des Teacher-Dashboards

Aktuelles

smartPAPER v1.5x

Seit 2018 setzten wir smartPAPER im Unterricht ein und sammeln die vielen praxisbezogenen Anregungen von Lernenden und Lehrkräfte. Etwa ebenso lange ist die beständige wissenschaftliche Begleitung und die damit verbundenen Verbesserungen:

Learning-Analytics im Teacher-Dashboard (Lehrkräfte)

  • Export von Profilen aus eigenen Klassen in anonymisierter und datenschutzkonformer Form für wissenschaftliche Studien
  • Feedback auf Plenumsphasen mit Auswertung
  • Übersicht aller Logbücher der Lerngruppe
  • Übersicht der Kompetenzentwicklung der Lerngruppe
  • Verbesserungen im globalen Algorithmus ARNOLD
  • Übersicht der Tickets mit Cloud-Upload
  • Teacher-Dashboard in Echtzeit auf Smartphone, Tablett oder Desktop
  • (Beta) Statistische Methode „Cohens Kappha“ für den Abgleich von Bewertungen durch Lehrkraft und Lernende

Frontend (Lerndende)

  • Optimierung der Zeiterfassung in GUI und Timing
  • Verbesserte Visuelle Kommunikation
  • Persönliches automatisiertes Logbuch
  • Erfassung des Flows externer beruflicher Handlungen
  • Nachhaltiges Feedback auf Basis der Tickets, Checklisten und Nützlichkeit
  • Materialien für die Lernenden wie z. B. smartC4RD oder 3D Objekte
  • Dynamischer Glossar für Beispiele, Elemente und Attribute in HTML
  • Frontend auf Smartphone, Tablett oder Desktop

Das Video zeigt die Lernsituation „Der Werbebanner“ aus Sicht einer Lehrkraft mit Zugriff auf das Teacher-Dashboard. In Echtzeit werden die Informationen der Lerngruppe dargestellt.


Lade Abbildung „Selbsteinschätzung zu Beginn einer Lernsituation“ Selbsteinschätzung zu Beginn einer Lernsituation

Selbsteinschätzung zu Beginn einer Lernsituation. Mittels des die jeweilige Lernsituation abgestimmten Kompetenzraster schätzen sich die Lernenden ein und smartPAPER wird auf Basis des Algorithmus ARNOLD eine individuelle Hauptaufgabe mit Meilensteinen und Material erstellen. Auf Basis des späteren Verlaufs und Events werden die Zusatzaufgaben feiner abgestimmt.

Arnold-Bode-Schule

smartPAPER und Smart City Kassel

Kassel ist offiziell Smart City. Mit ihrem Projekt „Smart Kassel“ hat die Stadt Kassel den Zuschlag vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat für das Förderprogramm „Modellprojekte Smart Cities: Stadtentwicklung Digitalisierung“ erhalten. In dem Bereich Bildung wird eine smartPAPER eine Rolle spielen. Die Konzeption läuft.

Mit Start des Videos akzeptierst Du die Datenschutzrichtlinien von YouTube

Der Kasseler Oberbürgermeister Christian Geselle war anlässlich der Überreichung des Award Digitale Bildung in der Arnold-Bode-Schule und hat ein Statement zu smartPAPER.

1. Platz für smartPAPER

24.6.2022
smartPAPER wurde mit dem 1. Platz in Kategorie
„Smartes Lernen – ein Leben lang“ im Hessische Ministerium
für Digitale Strategie und Entwicklung durch die Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus und den Chef der Staatskanzlei Axel Wintermeyer ausgezeichnet.

https://digitales.hessen.de/miteinander-digital/hessen-smart-gemacht/gewinner-2022

Lade Abbildung „“

smartPAPER bekommt den 1. Platz in Kategorie „Smartes Lernen“ in der Hessischen Staatskanzlei.

Arnold-Bode-Schule

▼ Berichte


Wissenschaftliche Untersuchung

Wir haben zusammen Prof. Dr. Tenberg von der TU Darmstadt eine wissenschaftliche Untersuchung von smartPAPER begonnen. Für die Untersuchung nutzen wir von den Lernenden freiwillig gespendete Datensätze sowie umfassende Interviews mit Lehrkräften oder Ausbildenden an Studienseminaren. Wir ermitteln die Empirie der Einsatzmöglichkeiten von smartPAPER und insbesondere der Learning Analytics im Teacher-Dashboard zu den folgenden Schwerpunkten:

  • Verbesserung der Individualisierung des Unterrichts 
  • Verbesserung der Motivation der Lernenden 
  • Erhöhung der Handlungs- und Prozessorientierung des Unterrichts 
  • Erhöhung der Transparenz der individuellen Lernprozesse 
  • Verbesserung der Lern-Feedbacks 
  • Erhöhung der Lernleistungen der Schülerinnen und Schüler 
  • Verbesserung von Lernortkooperationen und Transferstrukturen (Wissen, Lernsituationen, Material etc.) im Unterricht 
  • Verbesserungen von Teamteaching und (datengestützte) Kollegialen Hospitationen

Durch die bloße Nutzung von smartPAPER ohne Anmeldung ist es NICHT möglich Teil dieser Untersuchung zu werden. Es gibt keinen versteckten Datentransfer.


Interesse an Austausch über smartPAPER?

Sie sind herzlich eingeladen Kontakt aufzunehmen und sich für kommende Veranstaltungen vormerken zu lassen oder sonstige Fragen loszuwerden.

▼ Kontakt


Hessische Referenzrahmen für Schulqualität (HRS)

Lehrkräfte und Schulen unterstützt der HRS bei der Identifizierung und Präzisierung ihrer Entwicklungsziele und Entwicklungsplanungen. Sie erhalten Kriterien und mögliche Anhaltspunkte, mit deren Hilfe sie ihre eigenen Fortschritte untersuchen können.

Der HRS wird von dem Hessischen Kultusministerium und der Hessischen Lehrkräfteakademie herausgegeben. Zusammen mit dem Team vom HRS entwickeln wir eine für Lehrkräfte und Schulleitungen als Prototyp eine spezifische Adaption von smartPAPER: „smartHRS“. Aktuell sind wir noch in einem frühen, aber bereits sehr vielversprechenden Stadium an dem beständig gearbeitet wird.

Wissenswert

Story und Roadmap 2022/23

In der Roadmap 2022/23 sind auf 10 Seiten die Beschreibung und aktuellen Ziele für unser Projekt smartPAPER zusammengefasst.

  • Digitalität und Unterricht
  • Nachhaltigkeit
  • Anlass zur Einrichtung des Projektes
  • Kooperationspartner und Lernortkooperationen
  • Roadmap 2022/23 mit inhaltlichen Schwerpunkten
  • Darstellung der Resultate und Erfolge
▾ Download Roadmap

smartPAPER roadmap 2022/23

Didaktische Grundlage

smartPAPER basiert auf der Didaktik Technischer Berufe. Wir haben in einem umfangreichen Dokument auf 42 Seiten das Konzept zusammengefasst.

  • Zukunftsorientierter Unterricht in Hinblick auf Industrie 4.0 im Berufsfeld Druck und Medien
  • Kognitive Parameter
  • Kompetenzraster mit Kompetenzstufen nach DQR und individueller Handlungsqualität
  • Ableitung aus dem Rahmenlehrplan
  • Rolle der Lehrkraft
  • Opportunistische Mediennutzung
▾ Download Didaktische Grundlage

smartPAPER Didaktische Grundlage 2022/23

Übersicht für Lehrkräfte

Um mit smartPAPER eigenen Unterricht zu entwickeln bedarf es nur guter Ideen, aber keiner Kenntnisse in Programmieren. Einen Überblick gibt unsere Übersicht für Lehrkräfte.

  • Darstellung Frontend
  • Darstellung Backend
  • Erstellung von Segmenten
  • Erstellung von Lernsituationen
▾ Download Kurzhandbuch Lehrkräfte

smartPAPER Kurzhandbuch Lehrkräfte 2022/23

Strukturdiagramm

Darstellung des Strukturdiagramm von smartPAPER mit User-Journey, Events und den Algorithmen. Die Darstellung kann in wissenschaftlichen Arbeiten unverändert abgebildet und zitiert werden. Alte Versionen bleiben online.

  • Kompetenzbezogene Skalen in smartPAPER
  • Bearbeitungsschritte der Lernsituation mit Zuordnung zu Events und Funktionen
  • Feedbacksysteme, Hilfen und Analysesysteme
▾ Download Strukturdiagramm

smartPAPER roadmap 2022/23

Quelle:
Bagus, Florian / Seeliger, Norman, 2022
Strukturdiagramm smartPAPER, Version 1.6
https://smart.arnoldbodeschule.de

code.arnoldbodeschule.de

Die offene Lernplattform CODE der Arnold-Bode-Schule ist vielfältig in smartPAPER in etlichen Lernsituationen mit Bezug zu Webtechnologien und Webdesign integriert.

Bei CODE liegt der Schwerpunkt eindeutig auf exemplarischen Beispielen für HTML, CSS, JavaScript, PHP und SQL. Die Lernplattform CODE ist seit 2014 am Start und der Skript wurde mit dem Innovationspreis für Berufliche Schulen vom Verband Hessischer Unternehmer ausgezeichnet und wird seitdem ständig genutzt und aktualisiert.

https://code.arnoldbodeschule.de

smartPAPER roadmap 2022/23
smartPAPER roadmap 2022/23

Videos

Geschichte, Aufbau und didaktische Grundlage

Mit Start des Videos akzeptierst Du die Datenschutzrichtlinien von YouTube

Im ersten Video zu smartPAPER zeigen wir die Entstehungsgeschichte, die Bestandteile und das Prinzip der didaktischen Grundlage.

smartPAPER ist für die Lernenden ein smartes und digitales Arbeitsblatt. Es bündelt alle relevanten Medien für eine Aufgabe und kann mit einem integrierten Ticketsystem Probleme erfassen. Aufgaben werden gemäß der aktuellen Kompetenz des Lernenden ausgespielt und passende Vertiefungsaufgaben ausgegeben.

Kompetenzraster, Diagramme, Checklisten, Tickets, Logbücher und mehr ergänzen den Lernfortschritt sowiedie Selbsteinschätzungen und bieten zugleich viele Möglichkeiten der gemeinsamen Reflexion. 

Die didaktische Grundlage von smartPAPER ist die „Didaktik Technischer Berufe“ und wurde unter wissenschaftlicher Begleitung erstellt.

Im Unterricht

Mit Start des Videos akzeptierst Du die Datenschutzrichtlinien von YouTube

Im zweiten Video zeigen wir den Einsatz im Unterricht. Vielen Dank an die Oberstufe der GMTA der Arnold-Bode-Schule.

Lehrkräften nimmt smartPAPER sehr viel Arbeit ab und lässt somit mehr Raum zur individuellen Betreuung der Lernenden. Die genannten Kompetenzraster, Diagramme, Checklisten, Logbücher werden dynamisch erzeugt. Ebenso können Lernsituationen leicht komponiert und Segmente aus dem Team von anderen Lehrkräften übernommen werden.

Unser Ziel ist das eine Information nur an einer Stelle definiert ist und alle davon abgeleiteten Instanzen dynamisch sind. Lernfeldübergreifende Aufgaben und Unterricht im Team sind somit problemlos möglich. Der Austausch zwischen Lehrkräften verschiedener Schulen wird so ebenfalls gefördert. Wir experimentieren auch mit generischen Texten, z.B. bei den Kompetenzraster und probieren alle zeitraubenden Prozesse im Schulalltag zu digitalisieren um mehr Zeit.

Auszeichnungen

„Hessen smart gemacht“

  1. Platz in Kategorie „Smart Lernen“
    Hessische Staatskanzlei
    Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung
Urkunde Hessen smart gemacht

Deutscher Lehrerpreis

Unterricht Innovativ
Sonderpreis Corona

smartPAPER roadmap 2022/23

Award Digitale Bildung

  1. Platz in Visionspreis Kategorie Berufsschule
smartPAPER roadmap 2022/23

Innovationspreis Berufliche Schulen

Hauptpreisträger für neues Lerndesign am Beispiel Webdesign

smartPAPER roadmap 2022/23

Fortbildungen und Kontakt

Fortbildungen

Die Möglichkeiten, die smartPAPER bietet reichen weit über die Gestaltung von innovativen, kompetenzgesteuerten Unterrichtssequenzehinaus. Lernfeldübergreifende Lernsituationen und Arbeit in Lehrteams sind ebenfalls ein wichtiger Teil des smartPAPER-Konzeptes.

Hessen: Fortbildungsreihe Medienindustrie 4.0

Unterricht kann mit smartPAPER aktuelle und zukunftsweisende Unterrichtsthemen aufgreifen. Dazu besteht die Gelegenheit an der Fortbildungsreihe der HLfT (Hessische Landesstelle für Technologiefortbildung) mit den Schwerpunkt „Digitalisierung 4.0“ teilzunehmen, die Workshops mit hoher Praxisrelevanz für unterschiedliche berufliche Fachrichtungen anbietet.

In der Reihe Medienindustrie 4.0 können Unterrichtseinheiten unter Anderem mit Hilfe von smartPAPER realisiert und erprobt werden oder auch andere Formen für zukunftsorientierten Unterricht entwickelt werden.

Anmeldungen für das kommende Schuljahr sind demnächst möglich. Am Besten schon einmal Kontakt aufnehmen.

Lade Abbildung „“

Auszug aus dem Handout der Fortbildungsreihe Medien 4.0. Neben ein wenig Theorie liegt der Schwerpunkt eindeutig auf der Entwicklung von zukunftsorientierten Lernsituationen und der Anwendung im Unterricht.

Arnold-Bode-Schule

    Kontakt

    Bei jeglichen Fragen helfen wir gerne weiter.


    Bundesweite Workshops und Fortbildungen

    Interessierte Lehrkräfte, die nicht an einer Schule in Hessen beschäftigt sind, können auch persönlich Kontakt zu den Entwicklern von smartPAPER aufnehmen. Wir veranstalten öfters kostenlose Fortbildungen für Lehrkräfte., meist in Kooperation mit der LAG-Medien. Bei Interesse empfehlen wir die Kontaktaufnahme.

    Lade Abbildung „“

    Workshop für Lehrkräfte der bundesweiten Lehrerarbeitsgemeinschaft Medien e. V. (LAG-Medien) im Bereich Webdesign und Webentwicklung in der Arnold-Bode-Schule.

    Arnold-Bode-Schule

    Team

    Seit 2018 entwickeln wir smartPAPER an der Arnold-Bode-Schule in Kassel für unseren berufsbezogenen Unterricht. Unser Team für Entwicklung und Fortbildung setzt sich zusammen:

    Norman Seeliger

    Florian Bagus

    Christian Nuber

    smartPAPER

      Norman Seeliger
      Schwerpunkt smartPAPER

    • Konzeption
    • Integration im Unterricht
    • Lernbegleitung & Lerncoach
    • Descriptive Analytics
    • Diagnostic Analytics
    • Teacher Dashboard
    • Design der Applikation
      in Frontend (Lernende) & Backend (Lehrende)
    • Entwicklung von Algorithmen, Theme, Plugins und Funktionen
    • Software-Architektur

      Florian Bagus
      Schwerpunkt smartPAPER

    • Konzeption
    • Integration im Unterricht
    • Lernbegleitung & Lerncoach
    • Descriptive Analytics
    • Diagnostic Analytics
    • Teacher Dashboard

    Christian Nuber
    Schwerpunkt smartPAPER

    • Integration im Unterricht
    • Lernbegleitung & Lerncoach
    Profil

    Norman Seeliger
    Profil an der Schule

    • Webdesign, Webentwicklung & Webtechnologien
      (HTML, CSS, JavaScript, PHP)
    • Animation & Video für Web
    • Drucktechnik & Druckvorstufe
    • Datenbanken (SQL)
    • Bildbearbeitung für Web
    • Schulbezogenes Qualitätsmanagement (SBS)
    • Prüfer Mediengestalter Digital und Print (IHK)
    • Berufung Zentral-Fachausschuss Berufsbildung Druck und Medien

    Florian Bagus
    Profil an der Schule

    • Gestaltung von Medien
    • Typografie & Layout
    • Drucktechnik & Druckvorstufe
    • Illustration & Bildbearbeitung
    • 3D-Modellierung & 3D-Druck
    • Color-Management, Qualitätsmanagement Druck und Medienstandard
    • Prüfer Mediengestalter Digital und Print (IHK)
    • Projektmanagement

    Christian Nuber
    Profil an der Schule

    • Drucktechnik & Druckvorstufe
    • Bildbearbeitung
    • Color-Management
    • Qualitätsmanagement Druck und Medienstandard
    • Prozessstandard Offsetdruck Zertifizierung
    • Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Druckerhandwerk

    Lernsituationen

    Berufliche Bildung

    Druck und Medien

    smartPAPER –
    das adaptive Lernsystem für individualisierte Lernwege

    Hinweis

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    bei smartPAPER handelt es sich um ein Lernsystem, das Schülerinnen und Schüler individualisierte Lernwege ermöglicht. Aus Sicht der Lernenden handelt es sich um ein flexibles, in diesem Sinne smartes Arbeitsblatt mit – je nach Lernentwicklung der Schülerinnen und Schüler – individuell angepassten Aufgabenstellungen, Informationen, Medien, Materialien und Meilensteinen. Lehrkräfte können in Echtzeit auf Daten zum Lernfortschritt und zur Kompetenzentwicklung der Schülerinnen und Schüler im Teacher-Dashboard zugreifen. Dieses adaptive Lernsystem ermöglicht es, Potentiale des Lernens mit Mitteln der digitalen Welt zu nutzen und erweiterte Möglichkeiten einer veränderten Lernkultur mit individualisierten und aktivierenden Lernformen zu erproben.

    Das Hessische Kultusministerium erprobt im Rahmen eines landesweiten Projektvorhabens in den Jahren 2023 und 2024 das adaptive Lernsystem smartPAPER an beruflichen Schulen in den Fachrichtungen Wirtschaft und Verwaltung, Metall- und Elektrotechnik. Aufgrund der konzeptuellen Weiterentwicklung von smartPAPER sowie der datenschutzrechtlichen Flankierung steht smartPAPER ab dem Schuljahr 2023/2024 nicht mehr zur freien Nutzung über die Arnold-Bode-Schule zur Verfügung.

    Rückfragen Ihrerseits können Sie an das Funktionspostfach smartPAPER@kultus.hessen.de übersenden.

    Lernsituationen
    Keine Inhalte
    Dein Browser ist für die Benutzung geeignet.
    Information
    Die zweijährige Ausbildung zum Gestaltungs- und medientechnischen Assistenten (GMTA) umfasst praxisnah alle Aspekte der Mediengestaltung: Bildbearbeitung, Layout, Animation, Film, Webdesign, Foto, Marketing, fachbezogene Mathematik und Englisch.

    Ausbildung:
    GESTALTUNG, MEDIEN UND TECHNIK

    WARUM NUR FÜR EINES ENTSCHEIDEN,
    WENN MAN ALLES HABEN KANN?

    Wenn Du Dich für Gestaltung, die Arbeit mit Medien und die praktische Umsetzung beider Bereiche am Computer interessierst, dann ist die Ausbildung zur gestaltungs- und medientechnischen Assistentin/zum gestaltungs- und medientechnischen Assistenten an der Arnold-Bode-Schule vielleicht das Richtige für Dich.

    Leider können wir aufgrund der Hygienevorschriften im Zusammenhang mit COVID-19 derzeit keine Schnuppertage anbieten. Daher beantworten wir gerne alle Deine Fragen auf dem digitalen Weg: Auf der folgenden Webseite haben wir für Dich etliche Informationen und interessante Arbeiten von Schülerinnen und Schülern aus der GMTA-Ausbildung zusammengestellt und bieten Dir über das Formular eine Möglichkeit zur Kontaktaufnahme.

    https://gmta.arnoldbodeschule.de

    • Viele Informationen rund um die GMTA-Ausbildung
    • Abschluss: Staatlich geprüfte/r gestaltungs- und medientechnische/r Assistent/in (GMTA)
    • Ausbildungsdauer: 24 Monate in Vollzeit
    • Fachhochschulreife optional erwerbbar
    • Beginn immer nach den Sommerferien zum Schuljahresbeginn
    • Bei Rückfragen: n.seeliger@absks.de oder über das Formular der GMTA-Webseite
      Wir freuen uns auf Eure Anfrage!

    Berichte

    Die Entwicklung von smartPAPER ist eng mit unserer Lernplattform CODE und unseren anderen Apps für schulbezogenes Qualitätsmanagement verbunden. Die Berichte zeigen die wesentlichen Meilensteine von smartPAPER aus externer und interner Sicht.

    Extern

    Quelle

    https://digitales.hessen.de/miteinander-digital/hessen-smart-gemacht/gewinner-2022https://digitales.hessen.de/miteinander-di (...)

    https://lehrer-news.de/smartpaper-konzept-mit-award-ausgezeichnet/https://lehrer-news.de/smartpaper-konzept- (...)

    https://zfamedien.de/downloads/Druck-und-Medien-Abc/DuM_68_2021.pdfhttps://zfamedien.de/downloads/Druck-und-M (...)

    https://lehrerpreis.com/preistraeger/sonderpreis-corona-smartpaper/https://lehrerpreis.com/preistraeger/sonde (...)

    https://www.hna.de/kassel/per-mausklick-individuell-90527173.htmlhttps://www.hna.de/kassel/per-mausklick-in (...)

    https://www.youtube.com/watch?v=_LdQKDJNOSAhttps://www.youtube.com/watch?v=_LdQKDJNOS (...)

    https://www.hessenschau.de/gesellschaft/innovativer-unterricht-deutscher-lehrerpreis-geht-an-drei-hessische-lehrer,lehrerpreis-112.htmlhttps://www.hessenschau.de/gesellschaft/in (...)

    https://www.diploma.de/aktuelles/unterricht-innovativhttps://www.diploma.de/aktuelles/unterrich (...)

    https://www.zeit.de/news/2021-05/04/lehrer-aus-hessen-erhalten-deutschen-lehrerpreishttps://www.zeit.de/news/2021-05/04/lehrer (...)

    https://www.welt.de/regionales/hessen/article230866337/Lehrer-aus-Hessen-erhalten-Deutschen-Lehrerpreis.htmlhttps://www.welt.de/regionales/hessen/arti (...)

    https://www.cdu-fraktion-hessen.de/presse/drei-hessische-lehrkraefte-mit-dem-deutschen-lehrerpreis-2021-ausgezei/https://www.cdu-fraktion-hessen.de/presse/ (...)

    https://www.osthessen-zeitung.de/einzelansicht/news/2021/mai/lehrer-aus-flieden-ausgezeichnet-sonderpreis-fuer-smartpaper.htmlhttps://www.osthessen-zeitung.de/einzelans (...)

    https://zfamedien.de/downloads/Druck-und-Medien-Abc/DuM_65_2018.pdfhttps://zfamedien.de/downloads/Druck-und-M (...)

    https://www.bibb.de/veroeffentlichungen/de/publication/download/8524https://www.bibb.de/veroeffentlichungen/de (...)

    https://zfamedien.de/downloads/Druck-und-Medien-Abc/DuM_62_2015.pdfhttps://zfamedien.de/downloads/Druck-und-M (...)

    Arnold-Bode-Schule

    VorschauBericht